Partner und Sponsoren

Danke an unsere Förderer, die Freifunk erst ermöglichen!

 


logoHackerspace Bielefeld e.V.

Im Hackerspace Bielefeld treffen wir uns, basteln die Firmware, erwecken Knoten wieder zum Leben und planen die nächsten Schritte. Es sind auch immer ein paar Knoten für Interessierte zum Selbstkostenpreis verfügbar.


 

TuxGNU/Linux User Group Herford

Die GNU/Linux User Group Herford unterstützt das Projekt als lokaler Anlaufpunk für Herford und Umgebung.  Interessierte können zu den regelmäßigen Treffen kommen, ihre Router zum Flashen mitbringen oder oftmals auch fertige Router zum Selbstkostenpreis bekommen.


 

teutostack-logo_auf_weiss  Teuto Netzdienste GmbH

Der Bielefelder Hoster Teuto Netzdienste sponsort uns unser viertes Gateway. Die virtuelle Maschine basiert auf der Clowntechnologie OpenStack. Danke!


ffrlFreifunk Rheinland e.V.

Durch das Anbinden unserer Server an das Backbone des Freifunk Rheinland haben Geräte in unserem Netz eine schnelle und gute Verbindung mit dem Rest des Internets, ohne dass wir uns um die Störerhaftung sorgen machen müssen.


flexoptixFlexoptix GmbH

Der Transceiverspezialist Flexoptix hat uns für ein Projekt zwei SFP-Module mit passenden Patchkabeln gespendet. Danke!

 

 


 

Spenden

Wenn du Freifunk Bielefeld finanziell unterstützen willst, kannst du auf das Konto des Hackerspace Bielefeld e.V. spenden. Der Verein ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt und kann Spendenquittungen ausstellen.